Social Media Monitoring – und das funktioniert wirklich?

Learning by doing!

Seit ein paar Tagen läuft meine Weiterbildung zur SocialMediaManagerin bei der Social Media Akademie.
Unter http://www.socialmediaakademie.de  gibt es farbenfroh gestaltete Informationen, die knapp und verständlich formuliert sind.
In der Hoffnung, dass ich in 4-5 Monaten mein Zertifikat in den Händen halte, habe ich mir gestern meine erste Vorlesung zum Thema „Social Media Monitoring“ von Ysan Budak angesehen.
Kurzweiliges Erweitern des Horizonts, mit Chips und Wohlfühllfaktor – was will man mehr.
Mein Einsteiger-Thema hat mich jedoch die ganze Nacht nicht losgelassen. Funktioniert es wirklich, die „Messbarkeit von Social Media“?
Sind die Möglichkeiten der Erfolgsmessung für Firmen im Netz schon so fantastisch? Ohne technischen Hintergrund fällt einem das Verstehen schwer. Aber warum nicht einfach mal den Praxistest machen?
Wenn die tollen Mechanismen (inkl. der SocialMediaManager) da draußen gut aufpassen, sollten sie also auch die Firmen Keywords in diesem kleinen Blogbeitrag finden, oder? Da bin ich jetzt mal gespannt! Hier für alle Tool-Roboter und Suchtrupps eine nicht geheime wirre Auflistung Eurer möglicher Keywords. Ich habe mal die Firmen Telekom, 1&1, IngDiba, die Social Media Akademie und Jimdo gewählt.
Telekom, beliebt, 1&1, toll und gerne, Ingiba, super, SMA, Social Media Akademie, Jimdo, cool
Mal schauen, ob was passiert? Werde ich gefunden? Es wäre toll, wenn diese Firmen mich finden und einen Hinweis auf meinen Blog geben. Dann hätte ich mit diesen kleinen Beitrag ein echtes Beispiel aus dem Leben…äähm Space. Ein möglicher Start für die Verwertbarkeit und Annäherung an das Thema Social Media Monitoring hier in der Region.
PS: Danke schon einmal an meinen Dozenten Johannes Storch, der sich mit väterlicher Fürsorge um seine Schützlinge (ich könnte seine Mutter sein) kümmert. 

Ein Gedanke zu „Social Media Monitoring – und das funktioniert wirklich?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s