26. Juli – Bubbleball Meisterschaft in der Grafschaft Bentheim – ohne Social Media undenkbar!

11252720_1442430422731337_4862936739451664885_nSeit einigen Tagen kann man professionell gestaltete Plakate bei Facebook finden, die ein MEGA Ereignis ankündigen, welches vom „TamTam“ und vom Aufmerksamkeitsfaktor her fast einem Fußball-WM-Spiel gleichen. Tom Wolf (bekannt durch viele Events in der Region -> http://www.tomwolf-events.de/tw.htm ) hat da wieder seine Finger im Spiel und hat sicherlich den richtigen Riecher! Gemeinsam mit der Werbeagentur Kamp aus Nordhorn läuft gerade aktuell eine vorbildliche Marketing-Kampagne, die ohn11539227_1443561232618256_6046573657353393119_oe die Sozialen Netzwerke denke ich verloren wäre. In relativ kurzer Zeit wurde und wird hier eine Organisationsstruktur aufbaut, von der sich manche Unternehmen eine Scheibe abschneiden könnten. Es scheint alles zu passen! Event mit Zeitgeist, der richtige Riecher für Trends, Netzwerk und eben eine gute Online-Strategie. 

Am 26. Juli organisieren also Tom Wolf und Nicole Kamp beim Kloster Frenswegen die 1. Grafschafter Bubbleball Meisterschaft. Für diese neue Sport- & Freizeitgestaltung sollen natürlich auch Sponsoren gewonnen werden. Eine tolle Gelegenheit, sich Werbeflächen auf dem Spielfeld sowie der Anzeigentafel zu sichern. Die Werbekosten sind beim Veranstalter zu erfragen. Auch besteht die Möglichkeit diese Firmen und Ihre Mitarbeiter als Team bei der Meisterschaft anzumelden. Für genauere Informationen zum Spiel und den Teilnahmevoraussetzungen findet man in den Teaminformationen. Ob als Sponsor oder Bubbleball Mannschaft, das Veranstalter-Team promoten die Sponsoren über die eigene Facebookseite und Webseite. Mal abgesehen vom Mut und von der Eigeninitiative der Veranstalter scheint das Projekt bis auf ein paar kleine Schönheitsfehler wirklich sehr professionell aufgestellt zu sein. Nun heißt es, die sozialen Netzwerke noch verstärkt zu nutzen. Nirgendwo sonst gibt es die Chance, in kurzer Zeit so viele Menschen/eine bestimmte Zielgruppe zu erreichen. „Lasst die Spiele beginnen“ Hut ab! Tolle Aktion! Belohnt diesen Kraftakt und teilt diesen Beitrag in den verschiedenen Netzwerken!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s